Erfolgreiche Veranstaltung „Gutes Leben im Alter“ im Rathaus Schöneberg

Im Saal der Bezirksverordneten im Rathaus Schöneberg fand am 12. Juni 2024 unsere gut besuchte Tagung „Gutes Leben im Alter“ statt, zu der die Seniorenvertretung des Bezirks und der Geriatrisch-Gerontopsychiatrischer Verbund Tempelhof-Schöneberg (GGVTS) e.V. gemeinsam eingeladen hatten.
WEITERLESEN „Erfolgreiche Veranstaltung „Gutes Leben im Alter“ im Rathaus Schöneberg“

Rückblick auf das Nachbarschaftsfest vor dem Rathaus Schöneberg am 1. Juni

Zahlreiche Besucher:innen nutzen den schönen Samstag, um das Nachbarschaftsfest am Rathaus Schöneberg zu besuchen. An unserem Stand führten wir viele gute Gespräche, knüpften Kontakte und brachten unsere Broschüren und Stadtteilmagazine in Umlauf. Unser Glücksrad war das Schönste auf dem ganzen Fest und zog viele Begeisterte an. Kleine Rundfahrten über das Fest in der Rikscha waren eine besondere Attraktion. Stefanie Brummer vom ADFC konnte einige Fahrer:innen gewinnen, die Zukunft dir Rikscha für kleine und große Ausfahrten ausleihen können. WEITERLESEN „Rückblick auf das Nachbarschaftsfest vor dem Rathaus Schöneberg am 1. Juni“

Einladung aufs Tempelhofer Feld am 27.06.2024

Im Rahmen der Seniorenwoche möchten wir mit Ihnen eine schöne Zeit verbringen. Am 27.06.2024 treffen wir uns von 10-14 Uhr auf dem Tempelhofer Feld. Der Eingang erfolgt vom Tempelhofer Damm aus, Nähe U-Bahnhof und S-Bahnhof Tempelhof. Vom Eingang sind es etwa 100 m bis zu unserem Treffpunkt. Mit Freude begrüßen wir dort gemeinsam unsere Rikscha ALMA, die stets für Rundfahrten zu haben ist, und ganz nebenbei, können Sie sich über soziale Angebote in Ihrem Bezirk informieren und/oder Ihren Rollator oder Rollstuhl reparieren lassen. Beisammen sein, Plaudern, Lachen und Rikscha fahren – mehr braucht es manchmal nicht, um einen guten Tag zu haben. WEITERLESEN „Einladung aufs Tempelhofer Feld am 27.06.2024“

Am 1. Juni sind wir auf dem Nachbarschaftsfest beim Rathaus Schöneberg

Am 1. Juni von 12 bis 19 Uhr findet wieder das große Nachbarschaftsfest vor dem Rathaus Schöneberg statt mit zahlreichen Ständen und Kulturangeboten. Wir – der ggv-ts – sind auch dabei. Unser Stand mit der Nr. 35 wird rechts neben der großen Treppe zum Rathaus zu finden sein. WEITERLESEN „Am 1. Juni sind wir auf dem Nachbarschaftsfest beim Rathaus Schöneberg“

Veranstaltung am 12.06.2024 – „Gutes Leben im Alter“ – § 71 SGB XII – Entstauben wir die Altenhilfe?!

Während Schulen und Kitas für Kinder und Jugendliche eine staatliche, von den Kommunen zu leistende Pflichtaufgabe sind, fehlt es bisher an einer vergleichbaren Regelung für die Bedarfe älterer Menschen. Im Sozialgesetzbuch ist zwar festgelegt, dass für ältere Menschen unabhängig von ihrem Einkommen eine sogenannte Altenhilfe gewährt wird, um „Schwierigkeiten, die durch das Alter entstehen, zu verhüten, zu überwinden oder zu mildern“. Das wird allerdings bisher oft als Kann-Regelung abgetan und von Bezirk zu Bezirk und Kommune zu Kommune höchst unterschiedlich
ausgelegt WEITERLESEN „Veranstaltung am 12.06.2024 – „Gutes Leben im Alter“ – § 71 SGB XII – Entstauben wir die Altenhilfe?!“

Wie lerne ich mit der Rikscha fahren?

Rikscha fahren ist ganz leicht – aber ein paar einführende Worte und kleine Übungen sind doch hilfreich. Stefanie Brummer und ihre Kolleginnen von der fLotteSozial zeigten den Mitarbeiter:innen des Johanniter-Mobiltätsdienstes, wie es geht – regengeschützt unter dem Viadukt der U2 im Gleisdreieck-Park. WEITERLESEN „Wie lerne ich mit der Rikscha fahren?“

Gute Laune auf der Seniorenmesse

Eine große Halle auf dem BUFA-Gelände, die einst für Aufnahmen für Fernsehen und Film diente, war Gastgeber der diesjährigen Seniorenmesse des Bezirksamtes. Obwohl etwas abgelegen und nur mit dem Bus erreichbar drängten ab 10 Uhr zahlreiche Besucherinnen in die Messe, um dann an den Ständen vorbei zu flanieren und hier und da Gespräche zu führen. WEITERLESEN „Gute Laune auf der Seniorenmesse“

Senior:innen-Kurse für Laptops und Smartphones

Die evangelische Familienbildung bietet Senior:innen Kurse für die Nutzung von Laptop und Smartphone an. Die Kurse finden statt in der Götzstraße 22. Die Kosten betragen 60 Euro für 5 Treffen à 120 Minuten. Die Kurse werden Donnerstags, 17 – 19 Uhr stattfinden, der Kursstart steht noch nicht fest. Anmelden können Sie sich telefonisch unter 755 1516 35 oder per Email familienbildung@ts-evangelisch.de oder Online: www.familienbildung-ts.de WEITERLESEN „Senior:innen-Kurse für Laptops und Smartphones“

Digitale Teilhabe – Broschüre mit vielen Angeboten in Tempelhof-Schöneberg

Wir vom GGVTS e.V. haben eine Broschüre entwickelt – „Ich will‘s wissen – so klappt es mit Laptop, Handy und Co . . .“– in welcher auf 24 Seiten zahlreiche zu besuchende, kostenfreie Lernangebote, von Anfänger*innen bis Fortgeschrittene, für die Nutzung von technischen Medien wie Handys oder Laptops aus dem ganzen Bezirk zusammengefasst werden. Sie können die Broschüre hier digital durchblättern und herunterladen: WEITERLESEN „Digitale Teilhabe – Broschüre mit vielen Angeboten in Tempelhof-Schöneberg“

Singen am Breslauer Platz

Am Rande des Wochenmarktes 9.11. am Breslauer Platz boten wir ein kleines Ständchen, von „Rote Lippen sollt du küssen“ bis zu „Was raschelt im Stroh . . .“. Dank der Unterstützung durch die Drehorgel fanden wir immer die richtigen Töne und erreichten auch die Passanten am gegenüberliegenden Bürgersteig, denen wir dann unsere Stadtteilmagazine und weitere Infomaterialien übergeben konnten. WEITERLESEN „Singen am Breslauer Platz“